Waldkindergruppe

WALDKINDERGRUPPE der Kita ARCHE NOAH

Die Kita Arche Noah
hat im August 2012 am

Döberitzer Weg 60 eine Waldkindergruppe gegründet.

Täglich von 8:00 – 15:00 Uhr
werden hier 15 Kinder ab 3 Jahren
von 2 Erzieherinnen betreut

Der Wald bietet die Möglichkeit vielfältiger Erfahrungen. In der Natur erleben wir Achtung vor dem Leben und der Schöpfung und Begreifen das eigene Ich als Teil des Lebens. Das Herstellen eigener Spielzeuge mit Naturmaterialien und das Entwickeln von Spielen in der Natur fördern die Phantasie und Kreativität. Die Bewegung an frischer Luft bei jeder Witterung stärkt das Immunsystem und fördert die Gesundheit. Eingebettet in einen strukturierten Tagesablauf wollen wir mit den Waldkindern die Natur, den Wald und den Jahreskreislauf entdecken. Uns auf Spurensuche begeben und erkunden, was sich aus den Materialien der Natur alles machen lässt.

Interessierte können sich in der

Kita Arche Noah bei Caren Nieland anmelden, Tel.: 366 14 56

Ein Tag im Wald...

Wir beginnen unseren Tag mit einem gemeinsamen Morgenkreis. Um die aus Hölzern und Kiefernzapfen gelegte Sonne begrüßen wir uns mit unserem Guten-Morgen-Lied. Manchmal benutzen wir die Hölzer als Klangstäbe und veranstalten am frühen Morgen schon ein Waldkonzert. Nach dem Singen zählen wir die Hölzer und sortieren die unterschiedlichen Materialien.

Anschließend schleichen wir ganz leise zu „Otto“ unserer Zauneidechse. Ist er schon aus seinem Unterholz nach oben geklettert und sonnt sich? Schließlich besuchen wir noch unsere beiden Pferde „Hüh“ und „ Hott“, die hinter unserem Grundstück auf der Koppel grasen.
Mit gepacktem Rucksack und Bollerwagen geht es dann auf zum Picknick in die selbstgebaute Höhle in unserem Wald. Es ist dort schon total gemütlich. Zum Schutz vor Regen haben wir eine Plane gespannt. Wenn wir uns gestärkt haben, können wir auf der aus Baumstamm, Reifen und Hölzern selbstgebauten Bewegungsbaustelle spielen. Wir können schon super gut klettern, schaukeln und balancieren.
Unser Mittagessen wird täglich in der Kita „Arche Noah“ frisch zubereitet. Es schmeckt sehr lecker. Nach dem Essen lassen wir es ruhig angehen. Wer Lust hat, kann sich ausruhen. Wir lesen ein Bilderbuch vor oder wir spielen noch ein wenig. Wir erleben jede Menge Abenteuer. Es ist total spannend. Im Moment sind wir noch wenige Kinder, über Freunde zum Abenteuer bestreiten, Lachen, Spielen und vieles mehr, würden wir uns freuen.